Portrait - Katrin Juntke Zukunftsmanagement

Direkt zum Seiteninhalt
Systemische Beratung

   Portrait

Meine Erfahrungen und mein Wissen möchte ich weitergeben. Dies setze ich seit 2002 als selbständige Unternehmerin mit zwei Stossrichtungen um.
Einerseits als Coach für Personen mit Veränderungswünschen sowie für Führungskräfte in Fragen zum Führungsalltag mit dem systemischen und lösungsorientierten Coachingansatz sowie mit der Worshopkonzipierung und -leitung zu Themen wie: Leitbildentwicklung, Führung, Teamentwicklung, Rollenwechsel – Gestern Kollege – Heute Vorgesetzter, HR Strategie, Persönlichkeitsentwicklung, Work-Life-Balance. Andererseits stelle ich meine über 25-jährige Erfahrung im Personalmanagement (2 Jahre als HR Leiterin im IT/Telco-Umfeld) im Aufbau von HR-Abteilungen sowie der Implementierung der Prozesse, der Umsetzung von Restrukturierungsmassnahmen im In- und Ausland, Begleitung von Abteilungen in betriebswirtschaftlichen und personellen Fragestellungen sowie ganz spezifisch in der Rekrutierung und der Teamentwicklung oder der Unterstützung des HR bei der Post Merger Integration als interims HR-Spezialistin zur Verfügung.
 
Zu meinen Aus- und Weiterbildungen: Einstieg in die Wirtschaft und ins Personalwesen als Personalassistentin. Ausbildung zur Personalassistentin / ZGP und NLP-Masterausbildung. Kaderposition in einem japanischen und amerikanischen Konzern, verantwortlich für die Personalrekrutierungen und Aufbau Personalmanagement. 2003 Abschluss Weiterbildungsweg „Systemische Organisationsentwicklung“ Management Center Vorarlberg, Dornbirn. Weiterbildungsreihe „Systemische Prinzipien in Familien und Organisationen“ bei Jörg Pannenbäcker in Eutin/DE, „Organisationsaufstellungen“ bei Dr. Gunthard Weber in Wiesloch/DE und „Hypnosystemische Organisationsentwicklung und Teamberatung“ bei Dr. Gunther Schmidt in Lenzburg.

Die Zukunft entwickeln, heisst für mich Chancen für neue Wege nutzen. Chancen, das eigene Potential zu entwickeln. Gute Zeiten also! Ich begleite meine Klientinnen und Klienten sowie meine Auftraggeber bei deren Lösungsfindung.
Zurück zum Seiteninhalt