Inneres Team - Integration der Persönlichkeitsanteile. - Katrin Juntke Zukunftsmanagement

Direkt zum Seiteninhalt
Inneres Team
Integration der Persönlichkeitsanteile.

Mit der Aufstellungsmethode betrachten wir das „Innere Team“  (Persönlichkeitsmodell von Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun). Sie erleben, welche inneren Teammitglieder im Hintergrund arbeiten, welche sich in den Vordergrund stellen und welchen Sie mehr Aufmerksam schenken sollten. Es geht darum ihre positiven Absichten zu erkennen und zu würdigen, sodass sie ihre Positionen zueinander verändern können, dass sie möglicherweise Ressourcen von Aussen erhalten oder Ressourcen untereinander austauschen.
Ziel des Coachings:
  • Konkret und fühlbar erleben, welche inneren Teammitglieder am Start sind
  • Lernen Sie deren positive Absichten kennen und würdigen
  • Verändern Sie die Stellung der Anteile zueinander
  • Aktivieren Sie innere und äussere Ressourcen
  • Die eigene, innere Ordnung wird wieder hergestellt

Lernen Sie Ihre „Teamkollegen“ kennen und lassen Sie sie „zu Wort“ kommen.
 
Vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Im Erstgespräch klären wir Ihr Anliegen und legen Ihre Ziele fest.

Veröffentlichte Artikel zum "Inneren Team":
Wenn der Draufgänger mit dem Angsthase spricht - www.hrundleadership.ch, 14. März 2012
Die inneren Machtkämpfe in den Griff kriegen - "Die Südostschweiz", 14. August 2010

Zurück zum Seiteninhalt